Besucher

Heute256
Monat19356
Insgesamt601947

Heimspiele / Termine

NOEVENTS

PDF Drucken E-Mail

Winterrunde des TVBB im Damentennis hat begonnen

Unsere Tennisdamen Ü40 von Empor/Grün-Rot Wittenberge nehmen auch in diesem Jahr wieder an der Winterrunde des Tennisverbandes Berlin-Brandenburg teil. Im letzten Jahr erreichten unsere Damen das Endspiel und wurden Vizemeister. In der Winterrunde werden nur vier Spielerinnen eingesetzt,  also vier Einzelspiele und zwei Doppelpartien. Gespielt wird in zwei Staffeln wobei alle Begegnungen in Berliner Hallen erfolgen.

Die Staffelzusammensetzung sieht in diesem Jahr wie folgt aus:

SV Empor/ Grün-Rot Wittenberge 1990 e.V.

TC GW Nikolassee

T K Blau-Gold Steglitz

STC Hackenfelde 75

Fachvereinigung Tennis e.V.

Zehlendorfer TuS von 1888.

 

Die erste Begegnung wurde am Sonnabend, den 04.11.2017 in Berlin gegen den TK Blau-Gold Steglitz ausgespielt und von den Wittenberger Damen mit 4:2 gewonnen.

Nach den Einzelbegegnungen stand es bereits 3:1 und ein Doppelerfolg reichte zum Gesamtsieg.

Petra Neumann gegen Sonja Kardorf 4:6, 6:3 und im Tiebreak 10:6, Jutta Barfuß gegen Kerstin

O‘Sullivan-Clausen 7:6,  3:6, im Tiebreak 4:10, Elke Pusch gegen Anne Fitzpatrick-Hein 6:1 und 6:2, Sandra Straßburg gegen Heidi Ehrenreich 6:2 und 6:3.

 

Im Doppelspiel Neumann/Straßburg gegen Fitzpatrick/Ehrenreich 6:3 und 6:2, Pusch/Barfuß gegen Kardorf/O‘Sullivan 1:6 und 0:6.

Die Winterrunde zieht sich bis zum März nächsten Jahres hin. Unsere Damen treten im Dezember gegen die Fachvereinigung Tennis in Berlin an.